Die Firmung

Firmare heißt bestärken

Mit diesem Sakrament sagt man „Ja“ zum Glauben, zur katholischen Kirche und zu Gott. Mit der Taufe und der Eucharistie zählt die Firmung zu den Sakramenten, mit denen Gott uns in die Gemeinschaft mit ihm und den anderen Gläubigen aufnimmt.

 

Wir laden alle Jugendlichen ab 15 Jahren herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit anderen auf den Weg zu machen mit der Frage "Welche Bedeutung hat der Glaube an Jesus Christus für mich?". Dafür stehen verschiedene Veranstaltungen mit inhaltlichen und sozialen Schwerpunkten im Mittelpunkt: Ob bei regelmäßigen Gesprächen mit den Christen/innen unsere Gemeinde, dem Besuch der Gedenkstätte und dem Kloster in Esterwegen oder dem selber aktiv werden in sozialen Einrichtungen. Der Firmkurs bietet eine Bandbreite an Möglichkeiten auf andere Weise mehr über den Glauben zu erfahren. Diese Zeit des gemeinsamen Weges kann in dem Sakrament der Firmung münden.

Bei Informationen und Fragen zum Firmkurs

Dom, Herz Jesu oder St. Barbara

Pastoralassistent Cedrik Fritz

Telefon: 0541  668 999 72

cedrik.fritz@bistum-osnabrueck.de

Bei Informationen zum Firmkurs

in Liebfrauen (Eversburg) und St. Matthias (Pye)

Gemeindereferentin Anja Breer

Telefon: 0541  318 259

a.breer@bistum-os.de