Aktuelles aus der Pfarrei

Pfarrnachrichten


Download
Pfarrbrief vom 25. Juli bis 09. August 2020
Pfarrbrief vom 25. Juli bis 09. August 2
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB
Download
Pfarrbrief vom 08. August bis 23. August 2020
Pfarrbrief vom 8.-23. August 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB


Informationen und Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Gemeindemitglieder,

 

In der momentanen Zeit gibt es immer wieder viele Änderungen zum öffentlichen Leben und auch zu den möglichen Aktionen in unserer Pfarrei. Damit wir das Aktuelle hier nicht überlasten, haben wir die Informationen zum Corona-Virus auf einer neuen Unterseite zur Verfügung gestellt. Hier geht es dahin weiter.

Über weitere Entwicklungen informieren wir Sie hier auf der Homepage, in unserem Pfarrbrief und durch Aushänge in unseren Kirchen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die AnsprechpartnerInnen des Pastoralen Teams.


Bericht-Alternatives Zeltlagerprogramm

Alternativprogramm Liebfrauen

Jedes Jahr freuen wir Gruppenleiter uns auf das Ferienlager, in dem wir zusammen mit den Kindern der Gemeinde Spaß haben und Vieles erleben. Leider musste das diesjährige Ferienlager, aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Dennoch haben wir uns auch in diesem Jahr zusammengesetzt, um für alle ein bisschen Lagerstimmung aufkommen zu lassen. Viele gute Ideen wurden gesammelt und ein abwechslungsreiches Programm für den Zeitraum vom 27. bis zum 31.August ist entstanden.  

...weiterlesen

Alternativprogramm Dom

Und wieder war es so schön...
Gemeinsame Zeit mit Freunden, lange Nächte am Lagerfeuer, der legendäre Postenlauf... Was wäre ein Sommer ohne all die aufregenden Zeltlagerabenteuer gewesen? Und so stand für uns recht schnell fest: Auch wenn das Zeltlager in diesem Jahr nicht so wie gewohnt stattfinden würde, ganz ohne geht es auch nicht. Wir holen uns das Zeltlager einfach nach Hause! In den folgenden Wochen entstand unser „Alternativprogramm“, für das bereits wenige Tage nach unserer Rundmail alle Plätze vergeben waren.  

...weiterlesen

Benin – Reise in ein noch unbekanntes Land

Benin - wo liegt das denn? - was willst du denn dort?

Diese und ähnliche Fragen wurden uns, einer Gruppe von 18 Personen aus der Domgemeinde sowie anderen Gemeinden Osnabrücks und Umgebung häufiger gestellt, als wir uns im vergangenen Jahr entschlossen hatten zusammen mit Kaplan Roland Kpadanou sein Heimatland zu besuchen.

Ziel dieser Reise war es, sein Land, ein kleiner Staat in Westafrika, dessen Kultur und seine Menschen, insbesondere das Leben in den Gemeinden, Entwicklungsprojekte und vieles mehr kennenzulernen.


Den Bericht der Reise können Sie hier weiterlesen.


Solidaritätsaktionen in Coronazeiten

In der aktuellen Lage der Corona-Krise ist Nächstenliebe und Solidarität gefragt, um geschwächte, verunsicherte und in Not geratene Menschen zu bestärken.

Auch Bischof Franz-Josef Bode appelliert in einem Brief an die Gemeinden zum gegenseitigen Beistand: „Da ist jedes Zeichen der Solidarität und Zuwendung und jede Idee zur Überwindung von Einsamkeit, Hilflosigkeit, Angst und Niedergeschlagenheit wichtig.“

Auf der weiterführenden Seite finden Sie Aktionen der gegenseitigen Unterstützung, die wir anbieten und fördern.

 

Für Fragen zu diesen Aktionen stehen wir Ihnen als AnsprechpartnerInnen gerne zur Verfügung.